Schalmeien Probe in der Kirche

Veröffentlicht von Schalmeien BigBand Ingersleben am

unter Einhaltung aller Abstandsregeln durften wir in kleiner Besetzung und auf drei Ebenen verteilt eine kurze Spielprobe in der St. Maria Kirche Ingersleben machen. Dank Michael Göring war dies überhaupt erst möglich. Der Klang war hervorragend und somit werden wir die Idee, ein kleines Konzert zu spielen, realisieren. Also seid gespannt…

in der Kirche

Unsere erste richtige Probe in unseren Vereinsräumen nach rund 6 Monaten Pause war einfach überwältigend. Zwar urlaubsbedingt noch nicht in voller Mannschaft, aber dafür mit ausreichend Platz.

Vereinsheim

An dieser Stelle geht ein ganz großer Dank an unseren Bürgermeister Christian Jacob, Herrn Guhr vom Gesundheitsamt und an unseren Vorstand. In unzähligen Gesprächen und eMails konnte ein Sicherheitskonzept erarbeitet werden. Somit darf das Vereinsheim überhaupt erst wieder genutzt werden. Es wurden Hygienespender angebracht, die einzelnen Plätze für die Musiker markiert und eine umfängliche Belehrung der Mitglieder durchgeführt.

Wir sind überglücklich, dass wir endlich wieder halbwegs normal proben können. Und ein bisschen stolz waren wir am Ende das Abend auch auf uns, denn die Lieder haben nach all der Zeit noch perfekt gesessen.

Leider können wir bisher noch nicht über Auftritte berichten. Es gibt zwar die eine oder andere Anfrage, aber ob wir diese mit 1,5 Meter Abstand umsetzen können, sehen wir noch als schwierig an.

Das ist zwar sehr schade aber auch bei uns geht die Gesundheit aller Mitglieder vor!

Unser Vereinsheim war ja sehr lange “verwaist” und ungenutzt. Am Montag haben sich einige fleißige Bienchen gefunden, um zu putzen und aufzuräumen. Das habt ihr ganz toll gemacht – vielen Dank dafür!

In den nächsten Tagen gibt es weitere tolle Nachrichten aus unserem Vereinsleben. Bleibt also gespannt wir berichten immer aktuell dazu.

Eure Schalmeien BigBand aus Ingersleben

in der Kirche


0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: