Über 100 Jahre Blas- und Schalmeienmusik aus Ingersleben

Die ersten Belege für eine Blasmusikformation gehen bis ins Jahr 1910 zurück. Hier taucht ein Foto vom Sportverein Ingersleben auf, mit Instrumenten, die heute noch bei uns im Verein zu finden sind. Bis heute ist die Schalmeienmusik aus dem Ortsteil Ingersleben der Nesse-Apfelstädt Gemeinde über die Ortsgrenzen hinaus sehr bekannt.

Wir spielen zu allen Anlässen, wie zu Stadt- Gemeindefesten, zum Karneval, zu Firmen- und Familienfeiern, und geben Konzerte unter anderem in 5. Auflage unsere Konzertreihe “Schalmeien in Concert” im Berghotel Friedrichroda und unsere Adventskonzerte mit Jahresabschlusskonzert in Erfurt.

Auftritte in ganz Deutschland und sogar Europa tragen zur Bekanntheit unseres Heimatdorfes Ingersleben bei.

Historie

1910 erstes Foto mit Blaskapelle des Sportvereins Ingersleben

bis 1955 Spielmannszug des Sportvereins Ingersleben dann Neuinstrumentierung auf Beschluss des Rates der Gemeinde Ingersleben

1956 Schalmeienkapelle Ingersleben

1973-1982 Pionierschalmeienzug der POS Ingersleben

1986- 1990 Schalmeienzug der Freiwilligen Feuerwehr Ingersleben

1990- 2001 Thüringer Schalmeienorchester Ingersleben

2001 Gründung der Schalmeien BigBand Ingersleben e.V.

2018 Ehrung mit der PRO-Musica-Plakette , eine der höchsten Ehrung für Laienmusik in Deutschland

Unsere größten Erfolge haben wir auf einer eigenen Seite für Euch zusammen gefasst, welche Ihr hier lesen könnt!

Eure Schalmeien BigBand Ingersleben e.V.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: